Chalet-Resort Montafon © 2016

Truppachtalblick

D-95490 Mistelgau – Obernsees

 

T: +0049 15 1501 95 231

F: +0049 86 5196 55 301

 

info@feriendorfobernsees.com

www.feriendorfobernsees.com

Feriendorf an der Therme Obernsees © 2017

täglich 2h FREIER Eintritt

im Thermalbad der

Therme Obernsees >>

exclusiv–inclusiv

NEWSLETTER ANMELDUNG

NEWS

Das traditionelle Osterbrunnenschmücken findet jährlich in der Region zwischen Bayreuth, Bamberg und Nürnberg statt. Anlässlich des Jubiläumsjahres „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“ wird es erstmalig einen „bierig“ geschmückten

 

Osterbrunnen entdecken

Osterbrunen zu bestaunen geben. Unzählige Rad- und Wanderwege verbinden die schönsten Brunnen miteinander und laden Besucher zu einer Entdeckungsreise durch gelebtes Brauchtum ein.

„Von bunten Ostereiern und

farbenprächtigen Osterbrunnen“

April 2017

Copyright: Florian Trykowski - www.floriantrykowski.com

Feriendorf an der Therme Obernsees | News

Sonderausstellung im Pfalzmuseum  

Pfalzmuseum, Erdgeschoss

7.4. bis 23.4.2017 | tägl. 9:30–18:00 Uhr

Eine Sonderausstellung im Pfalzmuseum Forchheim lädt Besucher zu einer Entdeckungstour. Sie geht der Frage nach, warum vor Ostern in vielen Orten der Fränkischen Schweiz die Brunnen geschmückt wurden und werden. Symbole der Wasserverehrung, Brunnenkult, das Verzieren von Eiern und vieles mehr sind Thema der Schau. Pfalzmuseum, Erdgeschoss // 07.04. – 23.04.2017 // täglich 9:30 – 18:00 Uhr //.

Ein Fest für alle Sinne

Warum in die Ferne schweifen, wenn man dieses Naturspektakel auch hierzulande erleben kann. Das größte Kirschanbaugebiet in Deutschland liegt in Franken. Jedes Jahr verwandelt sich die Landschaft rund um das „Walberla“, den heiligen Berg der Franken, in ein weißes und zartrosa Blütenmeer.

 

Wanderungen entlang des Kirschenlehrpfads

Das frühlingshafte Naturschauspiel lässt sich bei einer Wanderung oder Fahrradtour besonders schön erleben. Der Pretzfelder Kirschenlehrpfad: auf etwa neun

Frühling in Franken:

Wo die Kirschen blühen

Mai 2017

Copyright: FrankenTourismus/FRS/Hub

Kilometern, entlang unzähliger Kirschbäume, vermitteln insgesamt 15 Schautafeln Wissenswertes zum Themen Kirschenanbau.

 

Auf der Webseite

www.fraenkische-schweiz.com/bluetenbarometer

lässt sich der aktuelle Stand der Kirschblüte jederzeit abfragen.

Christkindlmärkte in der Fränkischen Schweiz

In der Fränkischen Schweiz verzaubern viele kleine und größere Märkte die Gäste mit weihnachtlichen Leckereien und beeindruckendem Kunsthandwerk.

 

Erleben Sie die besinnliche Weihnachtszeit in der Fränkischen Schweiz in ihrer ursprünglichen Bedeutung und genießen weihnachtliche Leckereien und mehr!

Weihnachtsland Franken

November 2018

Würzburger Künstler-Weihnachtsmarkt

mit 30 Ständen im Innenhof des Würzburger Rathauses

 

Geöffnet an den Adventswochenenden:

1.12./2.12., 8.12./9.12., 15.12./16.12., 22.12./23.12

Samstag 10:00–19:30 Uhr | Sonntag 11:00–19:30 Uhr

 

Weihnachtsmarkt in Forchheim

vom 01.12 bis 24.12.2018

//Winterfreuden und Weihnachtsflair

Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands liegen in Franken. Man sagt sogar, in Franken ist Weihnachten zu Hause. Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den  bekanntesten Weihnachtsmärkten der Welt.

Nürnberger Christkindlesmarkt

vom 30.11 bis 24.12.2018

 

Bayreuther Christkindlesmarkt

vom 26.11 bis 23.12.2018

 

Bamberger Weihnachtsmarkt

vom 22.11. bis 23.12.2018

 

Würzburger Weihnachtsmarkt

vom 30.11. bis 23.12.2018

>> Top Tipp <<

Weihnachtstöpfermarkt im Schloss Thurnau

vom 7.12 bis 9.12.2018, von 11:00 bis 19:00 Uhr

 

Etwa 50 Töpfer bieten in dem Jahrhundert alten Sandsteinhöfen des Schlosses ihre vielfältigen Töpferwaren an – von hochwertiger Gebrauchskeramik bis zum wertvollen Einzelstücken.

Anmelden Löschen